08.03.2018
Rubrik Events

Falsch verbunde – und trotzdem goldrichtig w/ The Outta Mind


Ein frisches Live-Musik Projekt bringt neue Schweizer Musik zu neugierigen Ohren. Heute Abend findet das erste Konzert im Park Platz statt.

von
«Hallo?»
«Wer isch dra?»

«Tschuldigung, ich glaub, da han ich mich glatt verwählt.
Irgendwie tönt’s aber no lässig da, was isch das denn jetz genau?» 

So wird das neue Projekt auf Facebook eingestimmt.

Einmal monatlich könnt ihr an der neuen Konzertreihe «Falsch verbunde – und trotzdem goldrichtig» die neuesten Musiker/innen, aus allen möglichen Nischen der Schweiz, entdecken. Den Startschuss könnt ihr heute Abend im Café Park Platz miterleben. An der Erstausgabe wird das Glarner Quartett The Outta Mind mit 60er Rock für mächtig Stimmung sorgen.

Wer beim nächsten Mal auf der Bühne stehen wird, entscheidet jeweils der Vorgänger. Für den zweiten Event haben sich The Outta Mind für die Luzerner Band Film 2 entschieden. Markiert euch den 5. April schon mal im Kalender, damit ihr das Konzert nicht verpasst.

Kosten tut das Ganze übrigens nichts, man kann das Projekt aber durch eine Kollekte unterstützen.

Mehr Infos findet ihr hier.



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen