08.08.2017
Rubrik Events

Fünf Dezi Bleifrei bitte!


Wo tankt man am cleversten? Bei der Tankstelle. Nicht irgendeine, sondern die beim Supermarket. Sie sind immer noch nicht schlauer? Kleiner Tipp: Das Auto können Sie dafür zu Hause lassen.

Einfach mal abschalten und auftanken. An der Tankstelle. Nicht den Shelby Mustang, der nicht in unserer Garage steht, sondern viel mehr Sie und wir, als wandelnde Persönlichkeiten. Durch die Zapfsäulen fliesst dort nämlich kein Benzin, dafür aber Bier. Was sowieso viel mehr nach unserem Geschmack ist. Das Bier, sozusagen als Treibstoff der sozialen Interaktion.

Die Tankstelle ist – man kann’s sich langsam denken – eine Bar. Nicht irgendeine Ausschankstätte, sondern eine Open-Air-Pop-Up-Bar, wo’s genügend Futter und Drinks gibt (Bleifrei 95 – beziehungsweise Kitzmann Weissbier – für CHF 1.48 pro dl; es sind also faire Treibstoffpreise) und dazu obendrauf noch ein meisterhaftes DJ-Programm. Das lauschige Plätzchen, das übrigens tatsächlich aussieht wie eine Tankstelle, findet sich auf dem Areal des Supermarket und öffnet seine Tore sechs Tage die Woche, immer ab 16.00 Uhr – aber nur noch bis zum 2. September, dann ist wieder Schluss – also schleunigst vorbei gehen und ein wenig Lebenskraft tanken.

Weitere Infos finden Sie hier.



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen

Anzeige