26.04.2018
Rubrik Events

Minimalistischer Rap-Rock aus Nottingham mit den Sleaford Mods


Gleich zweimal spielen die Sleaford Mods auf Schweizer Bühnen: einmal im Case à Chocs in Neuenburg und einmal im Mascotte in Zürich. Was gibt’s bessers, als mit einer deftigen Ladung Rap-Rock ins Wochenende zu starten?

Eat this! Mit «English Tapas» schmieren uns zwei Mittvierziger aus Nottingham eine Ladung pampiger Soundskizzen auf die Lauscher – rohe Ritalin-Beats, Minimal-Melodie, hingekläffte Schimpftiraden, abgeschmeckt mit einer Nuance britischem Humor. In rauem Ton und einem Vokabular, neben dem der Ganges wie reinstes Evian erscheint, skizzieren Andrew Fearn und Jason Williamson die Lower-Class-Müllhalde, die vom Empire übrig ist in der Ära Brexit. Armut, Arbeitslosigkeit, Dauerregen und Junkfood. Apropos, der Albumtitel ist der Speisekarte eines Pubs entliehen – er bezeichnet schottische Eier mit Pommes, Sellerie und Essiggurken. Enjoy!

Am 26.4. in der  Case à Chocs, Neuenburg | Am 27.4. im Mascotte, Zürich.
Tickets gibt’s ab CHF 32.- via Starticket: NeuenburgZürich



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen

Anzeige