20.01.2016
Rubrik Events

Nothing But Thieves besuchen uns am 8. März im Zürcher Plaza [Update: Tickets sind ab sofort im Vorverkauf]


Übrigens, mitbekommen? Nothing But Thieves kehren nach Zürich zurück. Der Ticketverkauf startet übermorgen, also stellt schon mal eure Wecker.

Nach einer restlos ausverkauften Kinski-Show im vergangenen November legen Nothing But Thieves auf ihrer „Under My Skin“-Tour am 8. März erneut einen exklusiven Halt in Zürich ein.

Update:

Die Tickets gibt’s jetzt bei Starticket im Vorverkauf!

Es ist kein Geheimnis, dass der britische Fünfer in den letzten zwölf Monaten mit Höchstgeschwindigkeit aus der Erde geschossen ist. Wer den Song  „Trip Switch“ irgendwo auch nur in Fetzen aufgeschnappt hat sei es im „FIFA 16“-Menü oder im Radio, während dem Einkauf , hat ihn ohne Zweifel wieder erkannt.  Ein  Song der von der stilistischen Vielfalt der Band zeugt groovender Indie züngelt mit knallendem Alternative, der gleichzeitig mit Gänsehaut erregender Melancholie einen Engtanz vollführt. Danach spitzten vor allem Fans von Muse, Kasabian oder auch Placebo die Ohren und blickten gespannt auf den Release des selbstbetitelten Debütalbums entgegen – und das war nicht umsonst. Mit Songs wie „Itch“, „Ban All The Music“, „Hostage“, „Drawing Pins“ und „Painkiller“ tischten Nothing But Thieves ein Festmahl auf, an dem wir uns bis heute kaum sattessen können.

Die Antwort darauf war eine fast restlos ausverkaufte Tour, zu der auch ein bis auf den letzten Platz vollgestopftes und vor Begeisterung ausrastendes Kinski gehörte. Wer sich im November also keine der so heissbegehrten Karten mehr sichern konnte, der sollte sich für dieses Mal unbedingt bereit halten.


Aktuelles Album  „Nothing But Thieves“ (Sony Music); Review im RCKSTR Mag. #128
► Unser grosses Interview zum Album gibt’s ebenfalls hier im RCKSTR Mag. #128

()



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen

Anzeige