21.06.2017
Rubrik Events

Verträumter Charme: Lou Ees am Konkret Festival in Nänikon


Die charmante Lou Ees präsentiert sich seit dem Release ihrer Debüt-EP im Mai zum ersten Mal auf der Bühne. Neben anderen Schweizer Acts spielt sie diesen Samstag am Konkret Festival in Nänikon bei Uster.

Spätestens nach dem Schwelgen in der Vergangenheit mit dem Song «Nostalgia» haben wir die Soul-Pop-Träumerin Lou Ees ins Herz geschlossen. Seit rund einem Jahr begeistert sie die Schweizer Musiklandschaft und releaste im Mai ihre erste EP «Birthday». Die fröhlich-melancholischen Melodien kreiert die St. Gallerin mit ihrer Verbündeten Skiba Shapiro, die sonst mit Hopes & Venom unterwegs ist. Für das dritte Konkret Festival in Nänikon-Greifensee spielt die Musikerin ein Konzert neben anderen Acts wie Gorko Gagarin, Pueblo Criminal oder Crimer. Und auch sonst bietet das Open-Air alles, was das Hipster-Herz begehrt, wie Bio-Pizza, Demeter-Burger und Feuerfässer.

Der Eintritt zum Festival ist gratis, vor Ort gibt es eine Kollekte. Weitere Infos finden Sie hier.



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen