24.08.2017
Rubrik Film

Agenten-Action: «Atomic Blonde»


Oft sehen wir Filme, die eigentlich grossartig sind, aber immer bei dem einen oder anderen Detail kränkeln. Und dann gibt es Streifen, die einfach voll umfänglich perfekt sind. «Atomic Blonde» ist so einer.

Wow. Was für ein Film. «Atomic Blonde» sticht nicht wegen der Handlung heraus, obwohl die Geschichte von britischen Geheimagenten (Charlize Theron, James McAvoy), die in Berlin kurz vor dem Mauerfall 1989 mit dem KGB, der CIA und dem französischen Geheimdienst in ein tödliches Rennen um Informationen verwickelt werden, schlicht brillant ist. Ein Twist nach dem anderen lässt den Zuschauer am Ende des Films schlicht atemlos und begeistert zurück.

Für die wirkliche Schnappatmung sorgen aber zwei andere Komponenten. Zum einen ist da Charlize Theron, die mit ihrem platinblonden Schopf wohl noch nie so fantastisch ausgesehen hat. Ihr wird in diesem Film so viel Screentime geschenkt, wie wohl in noch keinem anderen und wir danken dem Herrgott im Himmel dafür. Sexy, verrucht, gefährlich und einfach um Niederknien schön sind die Grossaufnahmen dieses engelsgleichen Gesichts – auch wenn eben dieses Gesicht gerade ein schmerzhaftes Veilchen ziert.

Der zweite Punkt in unserer sehr kurzen Warum-wir-«Atomic Blonde»-lieben-und-wahrscheinlich-noch-100x-sehen-werden-Liste: die Actionszenen. Holy Mother of Schlägis, von dieser Szene im Treppenhaus werden Actionfans und Stuntmänner noch eine ganze Dekade lang schwärmen. Eine gefühlte Stunde dauert dieser Kampf nämlich und Charlize Theron zeigt nicht nur, dass sie ihre Stunts zum Grossteil selbst macht, sondern vor allem wird endlich realistisch aufgezeigt, wie fucking angstrengend so ein Kampf um Leben und Tod eigentlich sein kann.

Regie: David Leitch
Wertung:

Ab jetzt im Kino.



Top 10 Kinofilme

Avengers: Infinity War
Die Avengers stellen sich ihrer grössten Herausforderung: Um Thanos zu besiegen, müssen sie bereit sein, alles zu opfern.
Ready Player One
In der virtuellen Welt OASIS versteckt der Entwickler ein Objekt, dessen Finder sein gigantisches Vermögen erben soll.
No Way Out - Gegen die Flammen
Brendans Traum von der Feuerwehr wird wahr und er schafft es in die Truppe von Eric, der diese mit harter Hand führt.
Deadpool 2
Wade möchte der heisseste Barkeeper Mayberrys werden - trotz des Verlustes des Geschmacksinns und diverser Hindernisse.
La Ch'tite famille - Die Sch'tis in Paris
Über die Innenarchitekten Valentin und Constance treffen eine Ch'ti-Famillie und die Pariser High Society aufeinander.
Isle of Dogs
Über die abenteuerliche Suche nach einem verbannten Hund, die den Jungen Atari Kobayashi nach Trash Island führt.
Weit - Ein Weg um die Welt
Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche reist ein junges Paar 50'000 Kilometer um die Welt.
Lady Bird
Christine träumt davon, sich von ihrem Elternhaus und dem tristen High-School-Leben zu lösen und unabhängiger zu werden.
A Quiet Place
Der Alltag läuft in vollkommener Stille ab, denn jedes Geräusch lockt unheimliche und unverwundbare Kreaturen an.
I Feel Pretty
Ein Sturz sorgt bei Renee für neues Selbstbewusstsein und beflügelt ihr Leben, doch der Zauber verblasst schon bald.