X
Season Opening Jakobshorn

Draussen wird es kälter und drinnen drehen wir die Heizung auf. Diese Zeit ist diejenige, in der die Bergbahnen in Davos einen unvergesslichen Winter vorbereiten. Das Jakobshorn, der Hausberg von Davos Platz, eröffnet am 2. Dezember seine Pisten für den regulären Winter-Betrieb. Und wieder heisst es: Mit sattem Rabatt das Jakobshorn eröffnen und einen Goodie Bag abstauben.

Package 1 Für CHF 45.- erhält man die günstigste Tageskarte der Saison und oben drauf gibt es noch einen Goddie Bag im Wert von CHF 100.- dazu.

Package 2 Wer sein Snowboard oder Skier nach einem Sommer im Verlies mal wieder wachsen lassen und noch einen Welcome-Drink auf 25430 Meter über Meer geniessen möchte, der schnappt sich das Package für CHF 65.-.

Package 3 Wem einen Tag auf der Piste zu wenig Winter-Romantik verspricht, kann sich für CHF 145.- nebst allen oben genannten Vorteile, auch noch eine Hotel-Übernachtung inklusive Frühstück, einen Gästeliste-Platz an der offiziellen Eröffnungs-Party und einen Tagespass für den Sonntag sichern.

Holen Sie die Winter-Kleider aus dem Kellerabteil und sichern Sie sich noch heute eines der limitierten Packages ab CHF 45.-, inklusive Goodie Bag im Wert von CHF 100.-.

Mehr Infos unter www.mountainhotels.ch/season-opening

02.05.2017
Rubrik Film

Das Arthouse-Kino nach Hause holen


Aufblasbare Sexdolls, die zum Leben erwachen oder die zarte Liebe in einem prüden Land wie Saudi-Arabien: Arthouse-Filme entführen uns in eine andere Welt – und dafür müssen wir nun nicht mal mehr die Couch verlassen.

In Zeiten des bequemen Filmstreamings in der eigenen Stube, muss man sich oft überwinden, überhaupt noch Hosen anzuziehen, um draussen – in der richtigen Welt – Unternehmungen wie einen Kinobesuch zu meistern. Zumindest wenn man entweder faul, introvertiert, gesellschaftlich unfähig oder alle drei Dinge zusammen ist. Für jene Menschen haben wir jetzt eine gute Neuigkeit: Trigon Film hat eine Online-Kino-Plattform geschaffen, auf der man ganz bequem die besten Arthouse-Filme des Verleihers zu sich nach Hause holen kann.

Analog zu Netflix gibt es auch auf trigon-film.org einen Login-Bereich, unter dem man die Online-Videothek ganz ohne Mühe finden und streamen kann. Es gibt drei Bezahlmodelle, zum einen Basis für 9 Franken im Monat, mit dem man zwei Filme sehen kann. Zum anderen gibt es das Standard-Abo für 15.-, damit kriegt man fünf Filme. Für besonders ambitionierte Filmfans empfiehlt sich aber das Förderabo für 240 Franken pro Jahr, mit dem man unbegrenzt streamen kann.

Die Filme, allesamt Arthouse-Movies, werden ständig aktualisiert und die Sammlung von Trigon wächst rasant. Momentan können wir vor allem folgende Filme wärmstens empfehlen:

«Gatos viejos»
«Alte Katzen», so heisst der chilenische Film in der deutschen Sprache. Zwar kommen auch tatsächlich alte Büsis vor, die haben aber weniger zu sagen. Es geht nämlich in erster Linie um die 80-jährige Isidora, die gern mit offenem Mund und wachen Augen rumsitzt und die Welt beobachtet. Für mehr ist sie schlicht zu alt. Bis die zappelige und auf Katzen allergische Rosario in ihr Leben tritt. Ein warmherziger Film über das Älterwerden, das uns wieder mit neuem Respekt für die Generation Grosi füllt.

«Air Doll»
Was wie «Lars and the Girl» beginnt, wird zu einer modernen Version von «Pinocchio»: Was passiert, wenn eine Sexpuppe plötzlich zum Leben erwacht? Dieser Frage geht der japanische Regisseur Kore-Eda Hirokazu nach. In der Hauptrolle spielt die bezaubernde Sun Bak, die Netflix-Kenner bereits aus «Sense 8» kennen.


«Barakah Meets Barakah»

Lakonisch, amüsant, schräg: «Barakah Meets Barakah» gibt uns auf lockere Art Einblick in einen Alltag, von dem wir wenig wissen. Mit atemberaubender Raffinesse hebeln die beiden Hauptdarsteller das System von Tradition, Etikette und Religionspolizei aus, in dem sie sich ineinander verlieben. Eine Komödie für all jene, die schon immer mal wissen wollten, was in Saudi-Arabien eigentlich so los ist.



Top 10 Kinofilme

God's Own Country
Johnny muss sich um die Farm seiner Familie kümmern. Hilfe bekommt er von dem rumänischen Gastarbeiter Gheorghe.
Die göttliche Ordnung
Der neue Schweizer Kinofilm rund ums Frauenstimmrecht.
Blue My Mind
Der Körper der 15-jährigen Mia beginnt, sich seltsam zu verändern. Aus Verzweiflung betäubt sie sich mit Sex und Drogen.
Jigsaw
Inspiriert vom psychopathischen Mastermind und Vorbild Jigsaw sehen sich fünf Fremde mit blutigen Spielen konfrontiert.
Thor: Tag der Entscheidung
Donnergott Thor muss sich aus seiner Gefangenschaft befreien, um die Zerstörung seiner Welt zu verhindern.
The Square
Mord im Orient Express
Die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist.
Cars 3: Evolution
Lightning McQueen wird unerwartet von einer neuen Generation Rennwagen abgelöst und versucht, an die Spitze zu kommen.
Victoria & Abdul
Über die von einigen beneidete Freundschaft zwischen dem Angestellten Abdul Karim und der englischen Monarchin Victoria.
Justice League
Ein bisher nie dagewesenes Bündnis von Helden will den Planeten vor einem Angriff katastrophalen Ausmasses bewahren.