21.12.2017
Rubrik Film

Fantasy-Blockbuster: «Bright»


Der erste Netflix Original Blockbuster ist ab morgen verfügbar. Der Soundtrack ist fantastisch und prahlt mit einigen berühmten Namen, kann der Film mit Will Smith in der Hauptrolle auch so überzeugen? Wir haben die Antwort.

Die neuste Produktion von Netflix spielt in einer Welt in der Elfen, Feen, Orks und Menschen friedlich zusammen leben. Der LAPD-Officer Deryl Ward (Will Smith) kommt zu Beginn des Filmes von einer Schussverletzung zurück zur Arbeit. Die Luft zwischen ihm und seinem Partner Nick Jacoby (Joel Edgerton) ist dick, da Ward seinen Kollegen für den Unfall verantwortlich macht. Jacoby, der erste Ork-Polizist Los Angeles’, hat zudem noch ganz andere Probleme: Er wird von der Ork-Community ausgeschlossen und verachtet, da er Polizist wurde und von den Menschen wird er auch nicht ernst genommen. In dieser alternativen Form von L.A. ist Zauberei überall. Ward und Jacoby merken das ziemlich schnell, als sie die Elfe Tikka (Lucy Fry) mit einem Zauberstab finden, der bei falscher Benutzung alles zerstören könnte. Sie ist auf die Hilfe der beiden Polizisten angewiesen, um den Stab vor seiner Mörder-Besitzerin Leilah (Noomi Rapace) zu beschützen. Verfolgt werden die drei dabei von Ork und Menschengangs, wie von anderen Polizisten und einer mysteriösen Magic Task Force. So spannend der Film auch klingen mag, wird die Geschichte in die Länge gezogen und beginnt schnell zu langweilen. Regisseur David Ayer konnte sein Können wie bei Suicide Squad oder Fury nicht noch einmal unter Beweis stellen und lieferte mit «Bright» einer seiner schlechtesten Filme bisher.

Regie: David Ayer
Wertung:

Ab dem 22.12. auf Netflix

 



Top 10 Kinofilme

Jurassic World: Das gefallene Königreich
Nach der Zerstörung der Jurassic World herrschen die Dinosaurier, doch ein Vulkanausbruch führt zu einer Rettungsaktion.
Ocean's 8
Nach langer Planung soll Debbie Oceans grösster Coup stattfinden: Ein Diamantenraub im Wert von 150 Millionen Dollar.
Le brio - Die brillante Mademoiselle Neïla
Neïla gerät mit Professor Mazard an der Assas Law School aneinander, doch bald lernen die beiden sich besser kennen.
Skyscraper
Will wird zum Sicherheitschef im höchsten Wolkenkratzer der Welt und gerät unter Druck, als dieser in Brand gerät.
Mamma Mia! Here We Go Again
Nach zehn Jahren treffen sich Sophie, Rosie und Tanya wieder auf Kalokairi und tauschen sich über die Ereignisse aus.
Love, Simon
Simon Spier muss seinen Freunden erzählen, dass er schwul ist und sucht zudem nach der Identität eines Online-Dates.
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Ein Film über die Gedanken des Papstes, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben.