X
Elrow Zurich – Sambodromo do Brasil
28.04.2018 X-TRA, Zürich

Die Party des Jahres vom Spanischen Label «Elrow» findet am 28. April im X-TRA unter dem Motto «Sambodromo do Brasil» statt! Tauchen Sie in das musikalische Spektakel ein, lassen Sie sich von einzigartigen Electro-Klängen verschlingen und tanzen Sie bis ins Morgengrauen. Sichern Sie sich jetzt schon Tickets, denn wer weiss, wann Sie einzigartige Show wieder erleben werden. Tickets gibt's hier.

21.12.2017
Rubrik Film

Fantasy-Blockbuster: «Bright»


Der erste Netflix Original Blockbuster ist ab morgen verfügbar. Der Soundtrack ist fantastisch und prahlt mit einigen berühmten Namen, kann der Film mit Will Smith in der Hauptrolle auch so überzeugen? Wir haben die Antwort.

Die neuste Produktion von Netflix spielt in einer Welt in der Elfen, Feen, Orks und Menschen friedlich zusammen leben. Der LAPD-Officer Deryl Ward (Will Smith) kommt zu Beginn des Filmes von einer Schussverletzung zurück zur Arbeit. Die Luft zwischen ihm und seinem Partner Nick Jacoby (Joel Edgerton) ist dick, da Ward seinen Kollegen für den Unfall verantwortlich macht. Jacoby, der erste Ork-Polizist Los Angeles’, hat zudem noch ganz andere Probleme: Er wird von der Ork-Community ausgeschlossen und verachtet, da er Polizist wurde und von den Menschen wird er auch nicht ernst genommen. In dieser alternativen Form von L.A. ist Zauberei überall. Ward und Jacoby merken das ziemlich schnell, als sie die Elfe Tikka (Lucy Fry) mit einem Zauberstab finden, der bei falscher Benutzung alles zerstören könnte. Sie ist auf die Hilfe der beiden Polizisten angewiesen, um den Stab vor seiner Mörder-Besitzerin Leilah (Noomi Rapace) zu beschützen. Verfolgt werden die drei dabei von Ork und Menschengangs, wie von anderen Polizisten und einer mysteriösen Magic Task Force. So spannend der Film auch klingen mag, wird die Geschichte in die Länge gezogen und beginnt schnell zu langweilen. Regisseur David Ayer konnte sein Können wie bei Suicide Squad oder Fury nicht noch einmal unter Beweis stellen und lieferte mit «Bright» einer seiner schlechtesten Filme bisher.

Regie: David Ayer
Wertung:

Ab dem 22.12. auf Netflix

 



Top 10 Kinofilme

Ready Player One
In der virtuellen Welt OASIS versteckt der Entwickler ein Objekt, dessen Finder sein gigantisches Vermögen erben soll.
Red Sparrow
Dominika und ihre Mutter sehen einer trostlosen und unsicheren Zukunft entgegen bis Dominika an die Sparrow School geht.
Di chli Häx
Zusammen mit ihrem Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden.
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Mildred Hayes beschliesst, den bisher noch unbekannten Mörder ihrer Tochter mit einer Nachricht ausfindig zu machen.
The Post - Die Verlegerin
Katharine Graham, erste weibliche Verlegerin, wird in Machenschaften zwischen Journalismus und Politik verstrickt.
Wajib - Verpflichtung
Shadi fährt mit seinem Vater durch Nazareth, um die Hochzeitseinladungen seiner Schwester persönlich zu überbringen.
Hostiles - Feinde
Hauptmann Blocker, der die amerikanischen Ureinwohner hasst, muss den Häuptling der Cheyenne in die Heimat begleiten.
Lady Bird
Christine träumt davon, sich von ihrem Elternhaus und dem tristen High-School-Leben zu lösen und unabhängiger zu werden.
The 15:17 to Paris
Im Thalys-Zug Nr.9364 Richtung Paris wurde ein terroristischer Anschlag von drei jungen Amerikanern verhindert.
A Quiet Place
Der Alltag läuft in vollkommener Stille ab, denn jedes Geräusch lockt unheimliche und unverwundbare Kreaturen an.