X
Season Opening Jakobshorn

Draussen wird es kälter und drinnen drehen wir die Heizung auf. Diese Zeit ist diejenige, in der die Bergbahnen in Davos einen unvergesslichen Winter vorbereiten. Das Jakobshorn, der Hausberg von Davos Platz, eröffnet am 2. Dezember seine Pisten für den regulären Winter-Betrieb. Und wieder heisst es: Mit sattem Rabatt das Jakobshorn eröffnen und einen Goodie Bag abstauben.

Package 1 Für CHF 45.- erhält man die günstigste Tageskarte der Saison und oben drauf gibt es noch einen Goddie Bag im Wert von CHF 100.- dazu.

Package 2 Wer sein Snowboard oder Skier nach einem Sommer im Verlies mal wieder wachsen lassen und noch einen Welcome-Drink auf 25430 Meter über Meer geniessen möchte, der schnappt sich das Package für CHF 65.-.

Package 3 Wem einen Tag auf der Piste zu wenig Winter-Romantik verspricht, kann sich für CHF 145.- nebst allen oben genannten Vorteile, auch noch eine Hotel-Übernachtung inklusive Frühstück, einen Gästeliste-Platz an der offiziellen Eröffnungs-Party und einen Tagespass für den Sonntag sichern.

Holen Sie die Winter-Kleider aus dem Kellerabteil und sichern Sie sich noch heute eines der limitierten Packages ab CHF 45.-, inklusive Goodie Bag im Wert von CHF 100.-.

Mehr Infos unter www.mountainhotels.ch/season-opening

31.08.2017
Rubrik Film

Gesellschafts-Kritik: «Jugend ohne Gott»


In einer alternativen Gegenwart werden Teenager zu Soldaten erzogen und Menschlichkeit durch Erfolgsdruck ersetzt. Ödön von Horváths Buch «Jugend ohne Gott» als Verfilmung zeichnet ein grausames, aber durchaus reales Bild.

Die Schule ist die Grundlage für die Zukunft, heisst es oft. Und genau das trifft haarscharf zu. Statt sich bei Klassenfahrten aus dem Lager zu schleichen, um heimlich Schnaps zu trinken, wird sich hier davongestohlen, um mit Wilden im Wald zu vögeln. Und anstatt Teambildungsaufgaben à la Schnitzeljagd oder gemeinsam Kochen kämpfen die Schüler hier gegeneinander um einen Platz an der Eliteuni. Zach (Jannis Niewöhner) und seine Klassenkameraden befinden sich in «Jugend ohne Gott» nämlich in einer Art Militär-Camp, in der die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Wer hier durchfällt, fällt automatisch auch durch den Rost und verbringt sein Leben in Armut und mit Gewalt. Wer brilliert, wird belohnt. Mit Geld und Status.

Ödön von Horváths gleichnamiger Roman spielte 1937 eine wichtige Rolle, um die Gesellschaft innerhalb des dritten Reichs zu beschreiben. Sein Fazit: «Gott ist die Wahrheit» und die scheint der damaligen Jugend abhandengekommen zu sein. Die Neuverfilmung von Alain Gsporner (mittlerweile übrigens die fünfte Adaption des Werks), setzt die Geschichte in die Neuzeit und dieser Zeitspagat ist dem Regisseur mit Schweizer Wurzeln äusserst gut gelungen. Während Zach sein Tagebuch hütet wie seinen Augapfel (immerhin stehen hier all die Geheimnisse über sein Waldmädchen Ewa drin), will Mitschülerin Nadesch (Alicia von Rittberg) wissen, was der hübsche Junge zu verbergen hat. Ihre Neugier scheint sie das Leben zu kosten, denn Zach und Ewa werden des Mordes an der Schülerin angeklagt. Dass der Lehrer (Fahri Yardim) aber das Tagebuch gelesen hat und somit weiss, dass Nadesch keine Schuld traf, scheint der Geschichte einen ganz anderen Lauf zu geben. Bis sich der Lehrer mit dem eigenwilligen Titus (Jannik Schürmann) beschäftigt und die Wahrheit endlich ans Licht tritt.

Regie: Alain Gsporner

Wertung:

 Ab jetzt im Kino



Top 10 Kinofilme

God's Own Country
Johnny muss sich um die Farm seiner Familie kümmern. Hilfe bekommt er von dem rumänischen Gastarbeiter Gheorghe.
Die göttliche Ordnung
Der neue Schweizer Kinofilm rund ums Frauenstimmrecht.
Blue My Mind
Der Körper der 15-jährigen Mia beginnt, sich seltsam zu verändern. Aus Verzweiflung betäubt sie sich mit Sex und Drogen.
Jigsaw
Inspiriert vom psychopathischen Mastermind und Vorbild Jigsaw sehen sich fünf Fremde mit blutigen Spielen konfrontiert.
Thor: Tag der Entscheidung
Donnergott Thor muss sich aus seiner Gefangenschaft befreien, um die Zerstörung seiner Welt zu verhindern.
The Square
Mord im Orient Express
Die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist.
Cars 3: Evolution
Lightning McQueen wird unerwartet von einer neuen Generation Rennwagen abgelöst und versucht, an die Spitze zu kommen.
Victoria & Abdul
Über die von einigen beneidete Freundschaft zwischen dem Angestellten Abdul Karim und der englischen Monarchin Victoria.
Justice League
Ein bisher nie dagewesenes Bündnis von Helden will den Planeten vor einem Angriff katastrophalen Ausmasses bewahren.