05.04.2017
Rubrik Film

«I Am Heath Ledger» – Die traurigste Doku der Welt


Er war ein gefeierter Schauspieler, talentiert und dann auch noch hübsch anzusehen. Sein Tod bewegte Millionen und rührt auch heute noch zu Trauer. Nun wird Heath Ledger ein bewegender Dokumentarfilm gewidmet.

«Er war immer umgeben von Kameras. So erinnere ich mich an ihn, wenn ich an ihn denke: mit einer Kamera in der Hand», erzählt Model Christina Cauchi. Zu sehen ist diese Szene im ersten Trailer zur Dokumentation «I Am Heath Ledger», ein Film über das Leben und Sterben des Schauspielers, der 2008 mit 28 Jahren viel zu früh von dieser Welt ging. Ein Film, der uns allein mit dem Trailer schon zu absoluten Heulsusen verkommen lässt.

Die Dokumentation besteht zu grossen Teilen aus Filmaufnahmen, die Heath Ledger selbst gedreht hat. Sie zeigen ihn im Bett, wie er durch die Kamera mit dem Publikum spricht. Man sieht ihn mit Spiegeln hantieren, um die richtige Einstellung zu finden. Er ist am Strand, in der Natur, saugt alle Eindrücke auf und entlädt sie wiederum in Fotos und Filmschnipseln. Aber auch seine Freunde aus der Kindheit, seine Schwester oder auch Regisseure und andere Schauspieler, mit denen Ledger in seiner erfolgreichen Karriere zusammengearbeitet hatte, werden zu Wort kommen.

Es ist bisher allerdings weder bekannt, ob seine damalige Freundin und Schauspielerin Michelle Williams – die Mutter seiner Tochter Mathilda – ebenfalls in «I Am Heath Ledger» vorkommen wird, oder wann wir den Film in unseren Breitengraden zu Gesicht kriegen. Ende April findet die Erstaufführung am Tribeca Film Festival statt, danach geht’s mal in Amerika los, bevor die Dok dann am 17. Mai am US-Sender Spike die TV-Premiere feiert. Später in diesem Jahr startet auch die Ausstellung «A Life In Pictures» in Perth, die ebenfalls dem australischen Schauspieler gewidmet wurde.



Top 10 Kinofilme

A Star Is Born
Die Karriere von Countrysänger Jackson Maine verebbt, da lernt er Ally kennen, die dank ihm bald selbst zum Star wird.
The Incredibles 2
Die Unglaublichen haben neuen Nachwuchs und müssen als Familie einen Bösewicht stoppen, der ihre Stadt bedroht.
Bohemian Rhapsody
Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.
Johnny English Strikes Again
Ein mysteriöser Hacker plant einen Cyber-Angriff, den nur der technikfremde Pannenspion Johnny English vereiteln kann.
Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald
Der mächtige dunkle Zauberer Grindelwald plant eine Machtübernahme, die nur Newt Scamander stoppen kann.
Wolkenbruch
Der orthodoxe Jude Motti Wolkenbruch will nicht heiraten – als er sich an der Uni verliebt, ist seine Mame ausser sich.
The Guilty
Der Ex-Polizist Asger erhält den Anruf einer entführten Frau und versucht, sie und ihren Entführer ausfindig zu machen.
Woman at War
Halla führt ein Doppelleben: hinter ihrer Routine führt sie einen Kleinkrieg für die Natur in ihrer isländischen Heimat.
25 Km/h
Nach zwanzig Jahren beschliessen zwei Brüder, einen alten Plan in die Tat umzusetzen: eine Mofa-Tour durch Deutschland.
Juzni Vetar
Peter, Mitglied der Belgrader Automafia, möchte sein Leben ernsthafter gestalten, doch dann unterläuft ihm ein Fehler.