04.01.2018
Rubrik Film

Schauer-Wiedersehen: «Insidious: The Last Key»


Die erfolgreiche Horrorfilmreihe geht in die nächste Runde. Was erwartet Parapsychologin Dr. Elise Rainier dieses Mal?

Nach «Insidious: Chapter 3» erzählt auch der vierte Insidious-Teil die Vorgeschichte zu den anderen beiden Filmen. Im dritten Teil tut sich Elise (Lin Shaye) nach erfolgreicher Mission mit den beiden Geisterjägern Tucker (Angus Sampson) und Specs (Leigh Whannell) zusammen um fortan gemeinsam Menschen zu helfen, die von Dämonen gequält werden.


«Insidious: The Last Key» beginnt weit in der Vergangenheit, den fünfziger Jahren, um genau zu sein. Elise ist noch ein kleines Mädchen und wohnt mit ihrem jüngeren Bruder und ihren Eltern in einem Haus, unmittelbar neben dem Gefängnis im Örtchen Five Keys in New Mexico. Ihre aussergewöhnliche Fähigkeit, mit Geistern zu kommunizieren, wird nicht von allen in ihrer Familie geschätzt, besonders ihr Vater hält nichts davon. Er bestraft Elise regelrecht mit Schlägen und sperrt sie im Keller ein. Ihre Kommunikation mit Geistern geht soweit, dass ihre Mutter von einem Dämonen ermordet wird. Von da an sind Elise und ihr Bruder mit dem handgreiflichen Vater allein.


Zurück in der Gegenwart träumt Elise noch immer von ihrer von Angst geprägten Kindheit und dem Tod ihrer Mutter, die sie nämlich als Einzige verstanden hatte. Nach einer weiteren schlaflosen Nacht bekommt die bekannte Parapsychologin einen Anruf aus dem Haus ihrer Kindheit und beschliesst, mit den beiden Geisterjägern von Kalifornien nach New Mexico zu fahren. Somit kehrt sie an den Ort zurück, wo sich all ihre schlimmen Erinnerungen ereignet haben und sie einen Dämon in die Welt der Lebenden gelassen hat.

Wie gewohnt wurde der Film von echten Horrorfilm-Profis produziert: Jason Blum (The Purge, Get Out), Oren Peli (Paranormal Activity) und James Wan (The Conjuring, Furious 7) haben mit Regisseur Adam Robitel eine weitere Sensation geschaffen.

Wertung:

Regie: Adam Robitel

Ab heute im Kino

 



Top 10 Kinofilme

Aquaman
Der halb menschliche Atlanters Arthur Curry muss sich seinem Schicksal stellen, um herauszufinden, wer er wirklich ist.
Zwingli
Zürich im Jahre 1519: Der junge Priester Zwingli entfacht fast einen Bürgerkrieg mit seinen kirchenkritischen Predigten.
Bohemian Rhapsody
Queen ist noch immer eine der inspirierendsten Bands der Musikgeschichte - der Film zeigt das Auf und Ab ihres Erfolgs.
Astrid
Das Biopic erzählt Astrid Lindgrens beschwerlichen Weg zur gefeierten schwedischen Kinderbuch-Autorin.
À l’école des Philosophes
Der Film zeigt die erstaunliche Entwicklung von fünf Kindern mit Behinderungen an einer westschweizer Sonderschule.
Creed 2
Adonis Creeds nächster Gegner im Ring steht in enger Verbindung zur Vergangenheit seiner Familie. Rocky steht Adonis zur Seite.
Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
Der orthodoxe Jude Motti Wolkenbruch will nicht heiraten – als er sich an der Uni verliebt, ist seine Mame ausser sich.
Shoplifters - Manbiki kazoku
Das Leben einer Diebesfamilie wird auf den Kopf gestellt, als sie ein Mädchen von der Strasse bei sich aufnehmen.
Capharnaum - Stadt der Hoffnung
Ein Zwölfjähriger aus Beirut läuft von zu Hause fort und verklagt seine Eltern, weil die ihn zur Lohnarbeit zwingen.
#Female Pleasure
Der Film zeigt das Leben von fünf Frauen, die sich gegen religiöse Schranken auflehnen und dafür ihr Leben riskieren.