X
Steel Panther

Zu enge Leggings, zu viel Haarspray, Songtexte, gegen denen die von Mötley Crüe, Guns’n’Roses und Konsorten so harmlos wie Kinderlieder klingen und einem Lidschatten der besser sitzt als der deiner Mutter – das sind die Markenzeichen von Steel Panther. Jahrelang galt die Band bestehend aus Michael Starr (Gesang), Satchel (Gitarre), Lexxi Foxx (Bass) und Stix Zadinia (Schlagzeug) als best-gehütetes Geheimnis der Rockszene. Sie verdienten sich Ihre Sporen mit wöchentlichen Shows in Hollywood und Las Vegas ab und wechselten dabei ihren Bandnamen ungefähr so oft wie ihre Frauen. Die Gelegenheit, sich von Steel Panther für eine Nacht in die 80er Hollywood Glam Metal Szene zu versetzen gibt es am Freitag, 9. Februar 2018 im Volkshaus Zürich, wenn sie im Rahmen ihrer gleichnamigen Tour auch die Schweiz durchqueren. Dann heisst es wieder Leggings montieren und Brüste nicht zu fest einpacken! Tickets gibt's hier.

X
Phoenix

Was heute zum populären Alternativ-Sound gehört kann Phoenix schon lange: Vor 20 Jahren haben sie mit Electro-Pop ihre Karriere ins Rollen gebracht und haben mit dem neuen Album «Ti Amo» von neuem in die richtige Spur eingegleist. Auf ihrer neuen Platte geben sie mit manchmal schrillen Tönen, oft nostalgischen Beatles-Grooves und träumerischen Melodien erneut preis, dass ihre Musik nicht nur einen eigenen Charakter hat sondern auch zeitlos ist. Die Refrains, die oft auf Italienisch oder Französisch gesungen werden, strahlen eine klingen nach Meer und Sonnenschein und bringen kulturellen Aufschwung in ihre Songs. Im Oktober startet die Phoenix-Tour in den USA und Südamerika, dann geht’s ab nach Europa. Am Mittwoch, 21. März 2018 treten sie im Volkshaus in Zürich auf. (gin)

X
Elrow Zurich – Sambodromo do Brasil
28.04.2018 X-TRA, Zürich

Die Party des Jahres vom Spanischen Label «Elrow» findet am 28. April im X-TRA unter dem Motto «Sambodromo do Brasil» statt! Tauchen Sie in das musikalische Spektakel ein, lassen Sie sich von einzigartigen Electro-Klängen verschlingen und tanzen Sie bis ins Morgengrauen. Sichern Sie sich jetzt schon Tickets, denn wer weiss, wann Sie einzigartige Show wieder erleben werden. Tickets gibt's hier.

03.07.2017
Rubrik Games

Get Even: Clustermindfuck-Thriller von polnischem Indie-Entwickler


Jede Handlung hat Konsequenzen. Was passiert aber, wenn wir gar keine andere Möglichkeit haben? Was ist, wenn das gar nicht die einzige Realität ist? «Get Even» schickt Sie auf eine spezielle Reise in die eigene Erinnerung – und dort sieht’s teilweise ziemlich düster aus.

Ohne Erinnerung an unsere Vergangenheit wachen wir als Auftragskiller Black in einem alten und bedrohlichen Sanatorium auf. Ein anonymer Geiselnehmer, der sich selbst Red nennt, unterzieht uns einer Behandlung mit einem implantierten futuristischen Pandora-Headset, womit Erinnerungen neu erlebt werden können. Also versuchen wir uns zu erinnern: Warum ist der Rettungsversuch von Grace gescheitert? Wer hat die Bombe gelegt? Wer ist Jasper? Und können wir Red eigentlich trauen? Auf der Suche nach Antworten beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bevor Black endgültig den Verstand verliert.

In a mad world …
Der polnische Indie-Entwickler Farm 51 schafft mit «Get Even» ein kleines Meisterwerk mit einer verwirrenden und packenden Storyline, bedrückender Atmosphäre und einem absolut überragenden Sounddesign – dabei werden sofort nostalgische Erinnerungen an das grandiose «Condemned: Criminal Origins» wach. Die Story bleibt bis zum Schluss stark in sich verworren und lässt den Spieler streckenweise nicht nur aufgrund des Leveldesigns im Dunkeln tappen: Wer alle Fragen aufklären will, muss auch alle Hinweise finden und genau durchlesen, um die Puzzleteile richtig zu sortieren.

… only the mad are sane.
«Get Even» ist ein sehr komplexes Spiel und definitiv keine leichte Kost, da es sich allen gängigen Konventionen entzieht. Wer auf der Suche nach stumpfer Balleraction ist, wird hier kaum fündig, dafür bekommen geduldige Spieler, wenn sie sich auf das Game einlassen, ein wirklich besonderes Spiel, dem man für knapp 35 Stutz auch die kleinen technischen Mängel gerne verzeiht.

Wertung:

→ ab jetzt für PS4, Xbox One und PC



Kommende RCKSTR Events & Partys

Steel Panther
09.02.2018
Phoenix
21.03.2018
Elrow Zurich – Sambodromo do Brasil
28.04.2018

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen

Anzeige