Raus mit dir! Ausgeh-Tipps zum Wochenende


Unsere anstehenden Lieblingsevents.


Bevor du in dein feinstes Paar Tanzschuhe schlüpfst und dich auf die Feierpirsch machst: Bitte halte dich an die vorgegebenen Sicherheitsmassnahmen. Wenn du dich nicht wohlfühlst oder dir sonst nicht sicher bist, bleib besser ganz zu Hause. Lies dich durchs RCKSTR-Archiv oder so. Sonst machen Daddy Berset oder Tiger Mom Rickli ruckzuck unsere Lieblingsläden wieder dicht und wir sehen irgendwann 2032 das nächste Mal eine Discokugel. Gut? Gut. Also legen wir los:

Du willst Vintage-Shopping? Es gibt Vintage-Shopping!

Flohmi, Samstag, 1. August, Fat Tony / Gonzo Zürich

Wo werden die Cool Kids ihr Cool Zeugs los? Am Flohmi vom Gonzo, der mit einer Sommer-Edition endlich wieder an den Start geht. Bei schönem Wetter (und danach schaut es momentan ziemlich aus) findet er von 14 bis 19 Uhr im Garten vom Fat Tony statt, bei schlechtem Wetter as usual im Club Gonzo von 18 bis 22.30 Uhr.

Du willst Mundart-Electropop? Es gibt Mundart-Electropop

Dachs, Freitag, 31. Juli, Mokka Thun

Endlich dürfen Dachs wieder raus zum Spielen. (Lies HIER unser Interview mit Co-Dachs Basil zum Lockdown.) Das Duo aus St. Gallen mixt geschmeidige Texte mit einer musikalischen Coolness, die ihnen hierzulande nur wenige nachmachen. Im Februar erschien Dachs‘ neues Album „Zu Jeder Stund En Vogelgsang“, deren Tracks sich jetzt also auch live geniessen lassen.

Du willst am Day raven? Du kannst am Day raven!

Tension Klubedition, Samstag, 1. August, Viertel Klub Basel

Wer den 1. August nicht mit Cervelat und Lampion in einem Schrebergarten-Häuschen verbringen will, macht sich auf zum Viertel Klub für einen Party-Marathon: Starten tut die Tension Klubedition um 14 Uhr auf dem Dach, ab Mitternacht geht es dann in den Club. Zum Tanz bieten unter anderem Berlin’s Finest Rampue und Sam Shure sowie die Residents Herr Vogel, Pan und Yasa.

Du willst ein Stadionkonzert? Es gibt ein Stadionkonzert!

Bit-Tuner & Jessiquoi, Samstag, 1. August, Schützenwiese Winterthur

Unter dem Motto Kulturstadtlabor poppen in diesem Sommer in Winterthur an allen Ecken spannende Events hervor. Und so wird auch im Stadion Schützenwiese an diesen Tagen kein Fussball, sondern Musik gespielt. Am Freitag kommt diese von Electronica-Tüftler Bit-Tuner und dem audiovisuellen Gesamtspektakel Jessiquoi, deren RCKSTR-Interview du HIER nachlesen kannst.

Du willst groovenden Garage-Rock? Es gibt groovenden Garage-Rock!

Batbait, Freitag, 31. Juli, Schüür Luzern

In besseren Zeiten zogen wir mit Batbait durch die Zürcher Langstrasse, HIER findest du den entsprechenden Artikel. Umso entzückter sind wir, dass es nun auch das Garage-Rock-Trio wieder für Konzerte auf die Bühnen zieht. Eine solche steht kommenden Freitag in der Schüür, welche im Rahmen ihrer kleinen, feinen Konzertreihe die Newcomerinnen zur Performance bittet.

Du willst Turnsäckli tanzen sehen? Du kannst Turnsäckli tanzen sehen!

Indie Rock Sommerfest, Samstag, 1. August, Exil Zürich

Wir sind ja inzwischen ziemliche Fans geworden von den extrem selbsterklärenden Party-Namen im Exil. Einer der beliebtesten Anlässe ist da beispielsweise die Indie Rock mit ihrem, äh, Indie Rock. Und für die Sommer-Ausgabe geht es auch jeweils etwas früher los, nämlich bereits um 18 Uhr auf dem Dach vom Club, danach später drinnen weiter zu deinen Lieblingshits von all den enghosigen Gitarrenschrummerinnen und Schlagzeughauern.