Das Stolze Openair rückt das Programm für die diesjährige Ausgabe raus


In einem Monat ist es soweit und das Stolze Openair (3. und 4. Juni) geht in die nächste Runde. Höchste Zeit also das diesjährige Line-up zu verkünden.


Die Stolzewiese wird am ersten Juni-Wochenende wieder zum Platz für Entdeckungen und geselliges Zusammensein. Die mittlerweile 15. Ausgabe des Gratis-Openairs in Zürich besticht natürlich wieder durch ein kleines, aber feines Line-up aus aufstrebenden jungen Künstlern und Bands. Da gibt’s beispielsweise Electro-Pop von Sykur aus Reykjavík, fette Beats von Maloon Theboom, Folk-Chansons von Lia oder verträumte Indie-Songs von Rio Wolta (Bild). Das vollständige Programm des Stolze Openairs sieht folgendermassen aus:

Freitag, 3. Juni:

Sykur | Lia | Tigershead | Nadja Zela | DJ Chiri Moya

anschliessend Stolze-Nacht im EXIL.

Samstag, 4. Juni:

Maloon Theboom | Muthoni The Drummer Queen | Wrongkong | Rio Wolta | Cygne | The Weyers | Vendredi Soir Swing | Gina Été | DJ Rock Gitano

.

Wie immer ist das Gratis-Openair auf fleissige Helfer angewiesen. Wenn Sie also ein paar Karmapunkte sammeln möchten, können Sie sich hier einschreiben.

.