Massive Attack, Foals und Sigur Rós kommen ans Zürich Openair 2016


Na, das wird doch was! Das Zürich Openair kündet die ersten Acts an und wir freuen uns wie kleine Kinder. Über wen alles, das lest ihr hier.


Das Zürich Openair 2016 hat heute die ersten 16 Acts vom diesjährigen Line-up preisgegeben.

Mit dabei sind unter anderem das britische Trip-Hop-Duo Massive Attack , das als Unterstützung die auf seiner neuen EP „Ritual Spirit“ als Feature vertretenen Young Fathers dabei haben wird, die österreichischen Durchstarter Bilderbuch, die ebenfalls aus Grossbritannien  stammenden Foals, die ihr wuchtiges, aktuelles Album „What Went Down“ mit im Gepäck haben werden sowie die isländischen Post-Rocker von Sigur Rós.

()

Hier gibt’s das aktuelle Line-up in der Übersicht:

The Chemical Brothers | Massive Attack & Young Fathers | Sigur Rós | Amy McDonald | Foals | M83 | Bloc Party | Jake Bugg | Four Tet | Digitalism | Bilderbuch | Tocotronic | Camo & Krooked | Slow Magic | Kid Simius | Oscar & The Wolf

()

► Bis und mit dem 29. Februar gibt’s die begehrten Early-Bird-Pässe noch hier auf der offiziellen Website zu erwerben. Danach startet der reguläre Vorverkauf.

()