BBQ and You: In 8 Fragen zum perfekten Grillgerät


Vor 23 Millionen Jahren sprang ein Affe von einem Baum. Als er auf dem Boden landete, war aus ihm der erste Mensch geworden. Ein zweiter Affe sprang vom Baum, wurde aber noch im Flug von der Keule des Homo Sapiens getroffen und anschliessend über heisses Feuer gelegt. Der Grillplausch war geboren! Seither hat unsere Zivilisation viele bahnbrechende Erfindungen erdacht – Penicillin, Dampfmaschinen, «Super Mario Kart» -, doch durch keine davon erfüllt sich der ursprünglichste Instinkt der Menschheit so sehr wie beim Ritual des BBQs. Auch auf diesem Gebiet haben kluge Köpfe für grosse Entwicklungen gesorgt und so kann man sich schon fragen, welches Grillmodell am ehesten dem eigenen Lifestyle entspricht. Doch frag no more – dieses Quiz gibt Antwort!


Welche der folgenden Abläufe entspricht am ehesten Ihren Schlafgewohnheiten?

A) Ich schicke allen meinen Freunden per WhatsApp ein Sleepy-Emoji und kuschle mich dann in meine Sloth-Bettwäsche, die ich auf Etsy gekauft habe.
B) Ich warte, bis der Raum eine Idealtemperatur von 21° erreicht hat, mariniere meine Innereien mit einem Kamillentee und lege mich gerade hin.
C) Ich rolle mich in Tierfelle und lege den Kopf auf ein Kissen, dass ich aus Heu und Dung gefertigt habe. Bedrohliches Heulen schreckt mögliche Angreifer ab.
D) Ich schlafe meist in meiner Unterwäsche auf der Couch ein, während in der Glotze eine Wiederholung von «Medical Detectives: Brandstifter Spezial» läuft.

Wie sieht es in Ihrem Medizinschrank über dem Badezimmer-Lavabo aus?

A) Den meisten Platz besetzen Pflaster, die mit niedlichen Illustrationen aus der Serie «We Bare Bears» bedruckt sind.
B) Da stehen nach Alphabet sortierte Ampullen mit Gegenmitteln für die Top-50-Suchergebnisse auf netdoktor.de.
C) Meine einzige Hausapotheke besteht aus einer Haifischknorpel-Salbe und einem Fuchsschädel mit magischen Kräften.
D) Da liegen überwiegend halbleere Schachteln mit abgelaufenem Aspirin und eine Familienpackung Zoloft vom Vormieter.

Worauf hätten Sie jetzt gerade Appetit?

A) Einen im Einmachglas servierten Himbeer-Walnuss-Acerola-Smoothie.
B) Bruststück einer Ayam Cemani, vier Stunden im Bananenblatt gegart.
C) Das frische Herz eines Hirsches, dazu eine Brühe mit Baumwurzeln.
D) Pizza. Oder Chips. Oder die Reste vom selbstgemachten Curry gestern.

Nach welchen Prinzipien möchten Sie Ihr Kind erziehen?

A) Für das Frosting eines Cupcakes immer aussen anfangen und dann zur Mitte hinarbeiten. Und wenn möglich auf Plastiksäcke verzichten, wegen der Delfine.
B) Unter meiner strengen aber liebevollen Anleitung wird es bereits im Alter von 5 Jahren in der Lage sein, ein Coq au Vin für acht Personen zu kochen.
C) Zu seinem 3. Geburtstag setze ich es im Wald aus. Wenn es nach fünf Tagen noch lebt, befinde ich es als stark genug und lehre ihm das Bogenschiessen.
D) Behandle andere so, wie du auch behandelt werden willst. Wasche dir die Hände nach dem Pinkeln. Halte dich fern von Männern in beigen Windjacken.

Haben Sie schon mal aus Notwehr einen ausgewachsenen Bären mit blossen Händen erwürgen müssen?

A) Um Himmels willen, nein!
B) Um Himmels willen, nein!
C) Nun ja, selbstverständlich.
D) Um Himmels willen, nein!

Wo würden Sie am liebsten Ihren nächsten Urlaub verbringen?

A) In einem voll süssen Airbnb irgendwo in Barcelona oder Portland oder Bali.
B) Auf einer Tour durch die sagenhaftesten Sternerestaurants des Südpazifiks.
C) Ausgesetzt in der Wildnis Kamtschatkas, das einzige Gepäck ein Feuerstein.
D) Egal, solange ich im Hotel ein Handgelenkbändchen zum Gratistrinken habe.

Wenn Sie Ihr Sexleben in einem Wort beschreiben müssten, wie würde es lauten?

A) Glutenfrei.
B) Pochieren.
C) Nackenbiss.
D) Zielführend.

AUSWERTUNG

Am meisten A-Antworten: Blumenkasten-Grill

Niedlich und praktisch muss Ihre Feuerstelle sein. Wie ein flauschiges Küken, das gleichzeitig eine Zahnpastatube ist. Dabei spielt es auch gar keine so grosse Rolle, wenn darauf kein komplettes Spanferkel Platz hat. Hauptsache alle eingeladenen Freunde finden das Teil eine voll süsse Idee.

Am meisten B-Antworten: Deluxe-Grillstation

Der Rost ist Ihre Leinwand, auf dem Sie ein Kunstwerk malen. Alles was Sie tun, meistern Sie mit der Perfektion und Hingabe eines noch nicht gefassten Serienmörders. Dementsprechend brauchen Sie auch ein grandioses Werkzeug, mit dem sich absolut jede Herausforderung bewältigen lässt.

Am meisten C-Antworten: Offenes Lagerfeuer

Eigentlich würden Sie ja auch das rohe Fleisch vom Knochen reissen und mit dem Blut einer Eule nachspülen. Für Sie ist es bereits ein fancy Dinner, wenn man beim Essen auf einem Stein sitzt, der mit weichem Moos bewachsen ist. Für ein solches Kind der Natur reicht eine wilde Flamme völlig.

Am meisten D-Antworten: Standard-Kugelgrill

Grillzange in der einen Hand, Bierflasche in der anderen, im Hintergrund läuft ein Match und womöglich tragen Sie dabei Khakis: Wir wollen Ihnen jetzt zwar kein 0815-Leben unterstellen – womöglich lesen Sie das hier in einer Weltraumkapsel –, Ihre Grillgewohnheiten sind es aber trotzdem.

Gleichstand mehrerer Buchstaben: Tischgrill

Pfff. Wollen Sie den Test nicht noch einmal machen? Dann kaufen Sie sich eben einen Tischgrill für 30 Stutz beim Discounter oder so. Mit einem solchen Resultat haben unsere teuer bezahlten Personality-Quiz-Profiler jetzt echt nicht gerechnet. Haben Sie auch ganz sicher alles richtig durchgezählt? Wir hätten schwören können, mathematisch sei ein Patt gar nicht möglich.