Klick gegen Hunger: 4 Must-Watch-Must-Eat Kochkurs-Channels


food Wishes

Vor 16 Jahren wurde Paris Hilton durch ein Sextape berühmt. Nun beschlagen sich unsere Bildschirme erneut, denn der OG unter den «Was macht die eigentlich so wirklich?»-Stars scheint unter die YouTube-Cuisiniers gegangen zu sein.


So begann sie 2020 mit dem Clip-Upload «Cooking with Paris», eine Einführung in die hohe Kunst der Lasagne, zu welcher Paris 15 Minuten lang mit fingerlosen Lederhandschuhen Wasser übersalzt und Hackfleisch misshandelt. Immerhin: Der Chihuahua kam nicht zu Schaden. Unser Magen knurrt trotzdem noch. Zum Glück gibt es diese vier YT-Channels, die dir so wirklich den korrekten Schwung mit dem Kochlöffel beibringen.

Cooking with Jeff

youtube.com/user/funnyordie

Wenn schon Promi am Herd, dann doch bitte mit so viel Charme, dass nur schon davon unsere Arterien verstopft werden. Die Comedy-Plattform «Funny or Die» entsendet seit vergangenem Jahr Hollywoods ultimativen «Yes, please»-Onkel Jeff Goldblum in unregelmässigen Zeitabständen in kulinarische Abenteuer – Shopping-Tour als Appetizer, Gaststar-Sidekick als Beilage und Smooth Jazz als Supplement inklusive.

Food Wishes

youtube.com/user/foodwishes

Bob Ross + Dad Jokes x Cayennepfeffer = Chef John. Der joviale Feinschmecker blickt auf eine bewegte Karriere als Gastronom zurück, seit zwölf Jahren betreibt er den Kanal «Food Wishes». Von Poke Bowls bis Spätzle wagt sich John an so ziemlich jedes Rezept, verleiht ihm den eigenen Twist und schwatzt dabei so sympathisch und beruhigend, dass man dabei fast wohlig einschlafen könnte – wäre da nicht das Magenknurren.

Binging with Babish

youtube.com/user/bgfilms

Spongebobs Krabbenburger oder das Meersalzeis aus «Kingdom Hearts»: Hobbykoch und Popkultur-Enthusiast Andrew kocht in seinen Videos bekannte Snacks und Mahlzeiten aus TV, Film und Gaming nach. Und wenn das Resultat mal nicht schmeckt – we‘re looking at you, Trifle from «Friends» –, tüftelt YouTubes Lieblingshipster clevere Variationen aus, die garantiert bei der nächsten Dinnerparty einschlagen.

Cooking with Dog

youtube.com/user/cookingwithdog

Mal ganz davon abgesehen, dass sich hier sehr leckere und sehr authentische Rezepte aus Japan nachkochen lassen: Die Clips werden von einem Pudel gehostet! Francis – via Voiceover mit charmantem Akzent – führt durch die einzelnen Zubereitungsschritte seiner Assistentin, der namenlosen Dame «Mystery Chef». Leider verstarb Francis 2016, seither hält eine Plüschversion von ihm Stellung während die Töpfe weiterhin blubbern.