02.03.2018
Rubrik Magazin

RCKSTR Mag. #154 – Die neue Ausgabe ist da!


RCKSTR Mag. #154 – ab jetzt überall dort, wo’s gute Sachen (Schnaps und Klamotten) gibt oder gleich hier online lesen.

Es ist weit herum bekannt, dass RCKSTR Tiere besser behandelt als die eigenen Angestellten: Wir haben einen Bürohund in Freilandhaltung, etwa die Hälfte unserer Schreib- und Promomenschen ernährt sich ausschliesslich von Sachen, die ein fair bezahlter Bauer aus dem Boden gezogen hat und nachdem es nicht mehr länger woke war, einen Chinchilla-Pelzmantel in der Öffentlichkeit zu tragen, taten wir das nur noch in den eigenen vier Wänden. Als wir also neulich mal wieder auf der Suche nach Streit waren, wie ein ungebumster Bro, der morgens um 4 vor dem Vior auf ein Taxi wartet, entschieden wir uns dafür, in dieser Ausgabe PETA anzupöbeln. Die haben zwar inzwischen mehr B-Promi-Damen dazu gebracht, sich für die Kamera nackig zu machen als die letzten drei Playboy-Chefredakteure zusammen. Doch wurde damit die Welt für Bienlis und Büsis tatsächlich auch eine bessere? Um es in den Worten, äh, dem Wort von Larry David zu sagen: Eh.

Everybody’s favorite St. Galler Popsensation Crimer nennt uns seine aktuellen Schweizer Lieblingsnewcomer, und die Indie-Schatzis Fickle Friends haben uns durch ihre schmucke Heimatstadt Brighton gelotst. Ebenfalls viel Zeit verbracht haben wir im Böhmen des 15. Jahrhunderts – was dank dem grossartigen neuen Videospiel «Kingdom Come: Deliverance» auch gar nicht so langweilig ist, wie es klingt. Nervenkitzel verspricht auch die Liveshow von «Fast & Furious», die Autofans mit spektakulären Stunts zum Quietschen bringt wie 14-Jährige beim One Direction Gig. Ahja, und dann regen wir uns auch noch fürchterlich darüber auf, warum Deutsch sprechende Magier alle so beschissene Frisuren haben, weil wir nun mal den Finger am Puls der Zeit haben.

Zudem präsentieren wir euch neu die Fab Four, unsere vier liebsten Neukömmlinge im März, ein Styling-Guide zu Superheldin Jessica Jones, sowie die besten Filme, die ihr euch diesen Monat reinziehen müsst («Call Me By Your Name» oder «Red Sparrow»).

Model & Styling: Kaya Azalea
Fotos: Kadir Gold

Jetzt gratis  online lesen – und zwar hier.
Oder die unzensierte Version hier holen.



Kommende RCKSTR Events & Partys

Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Aktuelle Ausgabe online lesen