Cold Reading im Hier und Jetzt


Die Zeitreise von Cold Reading geht weiter. Und sie nehmen uns mit. Mit der Single «Present Tense» starten sie in die nächste Runde von ihrem dreiteiligen Konzeptalbum und legen gleichzeitig den Grundstein für die gleichnamige EP.


Die fünf Luzerner Jungs von Cold Reading wollen ihren Fans was bieten – und das nicht zu knapp. Dieses Jahr veröffentlichen sie eine ganze Wagenladung an neuer Musik. Die erste EP «Past Perfect» ist schon raus. Heute fällt mit der Single «Present Tense» der Startschuss für die gleichnamige zweite EP, die am 27. September erscheint. Nach der dritten EP «Future Continuous» gibt es noch ein Konzeptalbum, das alle drei EPs unter sich vereint. Auf jeder EP gibt es einen gleichnamigen Track, der sich näher mit der jeweiligen Zeitform auseinander setzt und einen Song, der über alle drei EPs eine Geschichte über eine Person erzählt, die auf der Suche nach sich selbst durch Raum und Zeit reist. Ist doch ganz einfach, oder? (Die Jungs sollten jeder Platte eine Gebrauchsanweisung beilegen.)

Mit der aktuellen Single «Present Tense» veröffentlichen Cold Reading ihre erste Indie/Dream Pop Nummer. Keine ausbrechenden Gitarren, der Song ist voller Leichtigkeit und schwebt nur so dahin. Die Message und der Gesang stehen dabei im Rampenlicht. Sänger Michael Portmann redet sich beim Singen selbst ins Gewissen: «Ich richte dabei einen Appell an mich selbst, mich von alten Verdrängungsmustern zu befreien und das Jetzt zuzulassen, auch wenn die Gefühle schmerzhaft sein können. […] Denn nur wenn es mir gelingt, im Moment ganz bei mir zu sein, weiss ich, dass ich lebe.» Wie recht er damit doch hat, wir alle sollten mehr im Moment leben und dieser Song ist doch die perfekte Hymne dazu.

Live erleben kannst du Cold Reading schon morgen am Plage Salavaux Open Air oder am 7. September am Glücklich Festival. Danach geht die Band mit den Jungs von der Indie Rock Band Author auf grosse Tour durch Belgien, Grossbritannien, Deutschland und die Schweiz. Die Tour startet am 29. September.