13.12.2017
Rubrik Musik

Intern Love im Dezember: Die liebsten Bands von Praktikantin Chiara


Die RCKSTR-Praktikanten können nicht nur ausgezeichnet Kaffee kochen, sondern interessieren sich auch brennend für neue Musik. Die wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

≈ Belize ≈ (Bild)
Bei uns sind die Bands aus Casting-Shows meist nach einigen unnötigen Artikeln in Klatschblättern bald wieder vergessen. In Italien sieht die Ganze Sache etwas anders aus, besonders wenn eine Band von Anfang an mit eigenen Songs in den Wettbewerb steigt und dies auch durchzieht. So machten es ≈ Belize ≈ bei der italienischen Ausgabe von X-Factor. Die vier Jungs aus Varese kamen mit ihren Indie-Rock-Song «Pianosequenza» und überzeugten nicht nur die Jury. Mit ihren Texten über den Alltag in ländlichen Gebieten mit den Träumen mehr zu sehen und das Leben auf der Welt zu entdecken überzeugten sie ganz Italien. Von tanzbaren Hits bis zu Balladen ist alles dabei und ihre Texte bleiben immer in Originalsprache: Italienisch.

Für Fans von: The Kooks, The Black Keys, alt-J

 


Fil Bo Riva
Vorband an einem Konzert ist in den meisten Fällen ein undankbarer Job ­– nicht wenn die Konzertbesucher fast schon so sehr von einer Band entzückt sind wie vom Hauptact. Dieses Phänomen durfte ich am Konzert von Milky Chance erleben, als ich die Musik deren Vorband Fil Bo Riva in mein Herz schloss. Der in Berlin lebende Halbitaliener mischt seinen Indie gekonnt mit Folk und lässt den melancholischen Unterton bewusst in all seinen Songs hörbar. Seine Reibeisenstimme und Lässigkeit auf der Bühne bringen den jungen Musiker in den Fokus was ihm neben Touren als Supportact die dritte Headliner-Tournee sichert. Bei der «Tour N.3» (kreativster Name ever) nächstes Jahr wird er Werke aus seinem kommenden Debütalbum spielen und ich bin beyond excited!

Für Fans von: AnneMayKantereit, Faber, Giant Rooks

 


THEY.
R&B muss bei mir immer sein. Neben den chilligen Laid-Back-Vibes von Bryson Tiller, Post Malone und Co. kommen mir Newcomer wie das Duo THEY. mit Dance-Sound gerade recht. Während Einzelne in ihrem Genre lieber Themen wie Frauen, Drogen und Geld in den Mittelpunkt stellen beschäftigen sich Drew Love und Dante Jones mit weit wichtigeren Problematiken, wie in ihrem Song «Say When» in dem Black Lives Matter gross geschrieben wird. Die Jungs aus Los Angeles haben Kurt Cobain als Vorbild, was auch der Grund ist wieso ihre Messages oftmals von Gitarren unterstürzt werden. Ihr Debütalbum «Hü Religion: Hyena» ist in diesem Jahr erschienen und erhielt viel positives Feedback ­– verständlich.

Für Fans von: JAHKOY, Eli Sostre, Jalen Santoy

 


The Shelters
Der Weg zum Erfolg der vierköpfigen Band aus Los Angeles ist genau so, wie der Werdegang einer Band in einem Hollywoodstreifen wiedergegeben werden würde. An einer Show von The Shelters sah Tom Petty zu und gab den Jungs kurzerhand die Schlüssel zu seinem Home Studio und half ihre erste EP aufzunehmen. Letztes Jahr unterstütze Petty The Shelters auch bei ihrem gleichnamigen Debütalbum. Die Lead Single des Albums «Rebel Heart» repräsentiert alle Songs perfekt: Hymnen mit eingängigen Melodien. Die Jungs schmettern rauen, fiebrigen Rock ‘n’ Roll.

Für Fans von: Smallpools, City oft the Sun, Mona

 



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events