07.04.2017
Rubrik Musik

LP-Review: The Smith Street Band – «More Scared Of You Than You Are Of Me»


Weder das eine noch das andere: Das neue Album von The Smith Street Band folgt keiner klaren Linie und kann nur mässig überzeugen.

Der Aussie-Dialekt von Sänger Will Wagner ist sympathisch, und auch der Sound auf «More Scared Of You Than You Are Of Me» ist bis Mitte des Albums ganz nett – danach wird’s öd, denn irgendwie wollen sich die Australier nicht zwischen Melancholie und Glückseligkeit entscheiden. So entstehen Tracks wie «Song For You»: In der einen Sekunde will man mit Freunden den tollsten Abend ever verbringen, wenig später schliesst man sich aber lieber deprimiert im Zimmer ein. Wir brauchen dieses Gefühlschaos nicht. Wirklich nicht.

Für Fans von: Apologies, I Have None, The Menzingers, Great Cynics

Wertung: 

The Smith Street Band – «More Scared Of You Than You Are Of Me» auf iTunes


So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events