Album-Review: Psycho’n’odds – Radiation World


Psycho'n'odds

Dream-Team-Trap Für Fans von Pronto, S.O.S., Xen


Sollte in der Rap-Nation Schweiz jemals ein Röstigraben existiert haben, so wurde er spätestens im vergangenen Jahr vom Duo Psycho‘n‘Odds mit ordentlich Grey Goose aufgefüllt und eingeebnet. Buds Penseur (vom Bieler Kollektiv La Base) hat mit Nativ (of Berner S.O.S. Crew fame) seinen Terrence Hill gefunden, «Radiation World» ist ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum. Bilingue sind dabei nicht nur die Sprachen: Lyrisches Flexing wechselt sich ab mit nachdenkllicher Gesellschaftskritik und mumblender Trap trifft auf eingängige Pop-Momente («Eva»). Sehr gerne mehr davon!

3/5 Sterne