16.03.2018
Rubrik Musik

Review-Freitag: Die beste Platte der Woche von The Fratellis


Diese Woche haben wir zwar nur ein Album, dafür aber ein richtig geiles: Naughties-Britrock von The Fratellis.

Naughties-Britrock: The Fratellis – «In Your Own Sweet Time»

Die 00er-Jahre: Teens zwängen sich in Skinny-Jeans und verbarrikadieren sich mit Gitarre und Amp in Schutzräumen, im wahnwitzigen Glauben die nächsten Libertines zu werden. The Fratellis bahnen sich ihrer Wege und schmieden mit Hits wie «Chelsea Dagger» Hymnen für die Ewigkeit. Heute – die Indie-Rock Manie hat sich von einem Feuersturm in ein lauschiges Kaminfeuer verwandelt – ist die Spielfreude des Trios noch immer gross. Vielfältiger und reifer denn je, vereinen sie auf ihrem neuen Album bretternden Britrock und entspannte Pop-Klänge der 70er.

Wertung: Sterne 7

Für Fans von: The Libertines, The Rifles, Maximo Park

 The Fratellis – «In Your Own Sweet Time» auf iTunes



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events