12.01.2018
Rubrik Musik

Review-Freitag: Die Platten der Woche mit DONOTS und Feine Sahne Fischfilet


Von BRD Punk und Rock bis Punkrock, Skapunk, Deutschpunk: Diese Woche gibt’s neue Musik von den DONOTS und Feine Sahne Fischfilet.

BRD Punk und Rock: Donots – «Lauter als Bomben»
Es war also nicht nur ein Experiment – nein, die Donots singen auch auf ihrem neuen Album wieder auf Deutsch. Thank God! Warum hat das 20 Jahre gedauert? Denn schon jetzt kann man sich kaum noch vorstellen, dass es jemals anders war. Mit „Karacho“ haben sie sich neu erfunden, mit „Lauter als Bomben“ kann man sie nicht mehr von ihrer neuen Identität trennen. Rock und Punk wird gebrüllt, geschrammelt, gefeiert und kämpft gegen alles, was von rechts kommt. Wir brauchen ihre Melodien gerade mehr denn je. (fis)

Für Fans von: Beatsteaks, Ichty, Die Toten Hosen
Wertung:

Donots – «Lauter als Bomben» auf iTunes

Punkrock, Skapunk, Deutschpunk: Feine Sahne Fischfilet – «Sturm und Dreck»
„Das sind richtige Helden“, meint ein Kollege. „Die Ärzte und die Hosen sagen was gegen rechts und fahren dann in ihr Promi-Area und jeder ist Millionär. Feine Sahne sagen was gegen rechts, aber die fahren dann nach Hause nach Wismar und kriegen von den Skins was auf die Schnauze.“ Deshalb sind FSF Punks, die es ernst meinen, wenn sie mit zwei Promille vor eure Burschenschaft scheißen. Nie endende Baselines, Gitarren werden totgeschrammel, die Refrains gebrüllt, dazu Bläser und Ska-Einflüsse – das ist der Sound, den ihr seit Ende der 90er vermisst. (fis)

Für Fans von: The Mighty Mighty Bosstones, Bad Religion, Slime
Wertung:

Feine Sahne Fischfilet – «Sturm und Dreck» auf iTunes



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events