31.03.2016
Rubrik Musik

Various Artists – Star Wars Headspace


Darth Vader röchelt, C3PO jammert, Chewie brüllt und Jabba hohohot: Für die Produktion der „Star Wars Headspace‟-Compilation haben die Künstler Zugriff auf die offiziellen und teils ikonischen Soundbites der „Star Wars‟-Filme erhalten.

Unter der Ägide von Produzent Rick Rubin versuchen sich Electro-Acts wie Baauer, Flying Lotus und Kaskade daran, die galaxy far, far away auf den Dancefloor und in die Chillout-Lounge near you zu bringen. Das gelingt mal besser („Druid Caravan of Smoke‟ von Shlohmo), mal schlechter („Bounty Hunters‟ von Röyksopp) und findet im John Williams’schen „Star Tripper‟ von Breakbot dann doch noch einen hymnischen Abschluss.

Star Wars Headspace – Various Artists auf iTunes



Wer das mag, mag auch: „Skrillex & Diplo Present Jack Ü‟, Lazerhawk „Skull and Shark‟, The Toxic Avenger „Romance and Cigarettes‟



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events