X
Season Opening Jakobshorn

Draussen wird es kälter und drinnen drehen wir die Heizung auf. Diese Zeit ist diejenige, in der die Bergbahnen in Davos einen unvergesslichen Winter vorbereiten. Das Jakobshorn, der Hausberg von Davos Platz, eröffnet am 2. Dezember seine Pisten für den regulären Winter-Betrieb. Und wieder heisst es: Mit sattem Rabatt das Jakobshorn eröffnen und einen Goodie Bag abstauben.

Package 1 Für CHF 45.- erhält man die günstigste Tageskarte der Saison und oben drauf gibt es noch einen Goddie Bag im Wert von CHF 100.- dazu.

Package 2 Wer sein Snowboard oder Skier nach einem Sommer im Verlies mal wieder wachsen lassen und noch einen Welcome-Drink auf 25430 Meter über Meer geniessen möchte, der schnappt sich das Package für CHF 65.-.

Package 3 Wem einen Tag auf der Piste zu wenig Winter-Romantik verspricht, kann sich für CHF 145.- nebst allen oben genannten Vorteile, auch noch eine Hotel-Übernachtung inklusive Frühstück, einen Gästeliste-Platz an der offiziellen Eröffnungs-Party und einen Tagespass für den Sonntag sichern.

Holen Sie die Winter-Kleider aus dem Kellerabteil und sichern Sie sich noch heute eines der limitierten Packages ab CHF 45.-, inklusive Goodie Bag im Wert von CHF 100.-.

Mehr Infos unter www.mountainhotels.ch/season-opening

19.04.2017
Rubrik Musik

Videopremiere: Lou Ees – «Nostalgia»


Was als Soloprojekt begonnen hatte, wurde mittlerweile zu einer kleinen Familie. Nun bringen Lou Ees ein Musikvideo zur neuen Single «Nostalgia».

Mit träumerischem Wave-Pop lösen Lou Ees Sehnsüchte nach allen möglichen Gefühlen und Situationen aus. Die Sängerin Laura ist eine der Wenigen, die mit ihrer sanften, eher hohen Stimme ins Mikrofon schreien darf und die Geschmeidigkeit ihrer Stimme nicht verliert. Dabei liebt es die Ostschweizerin, den Zusammenhang zwischen Zeit und Objekt metaphorisch darzustellen. «Ich zeige mit meinem neuen Song ein Heimweh nach vergangenen Zeiten. Man sollte nicht nur die Zukunft planen, sondern vermehrt darauf zurückblicken, was schon passiert ist.», so Laura.

Auch im neuen Musikvideo zum Song «Nostalgia», das von Bandkollegin und Synthie-Magierin Skiba Shapiro geschnitten wurde, wird bildlich und lyrisch in die Vergangenheit geblickt: «Der Song sollte einfach sein und ist aus dem Gefühl entstanden, dass man sich in einer eigenen Traumwelt wiederfindet, aber trotzdem noch in der Realität lebt. Ein konkretes Ereignis zur Entstehung des Songs gab es nicht, er ist eine Hilfe dafür, das Leben und die Herausforderungen darin zu verstehen», erklärt uns die Sängerin.

Live: 22.4. Grabenhalle (St. Gallen), 29.4. Talhof, (St. Gallen), 24.6. Konkret Festival (Nänikon)



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events

Season Opening Jakobshorn
02.12.2017