X
Season Opening Jakobshorn

Draussen wird es kälter und drinnen drehen wir die Heizung auf. Diese Zeit ist diejenige, in der die Bergbahnen in Davos einen unvergesslichen Winter vorbereiten. Das Jakobshorn, der Hausberg von Davos Platz, eröffnet am 2. Dezember seine Pisten für den regulären Winter-Betrieb. Und wieder heisst es: Mit sattem Rabatt das Jakobshorn eröffnen und einen Goodie Bag abstauben.

Package 1 Für CHF 45.- erhält man die günstigste Tageskarte der Saison und oben drauf gibt es noch einen Goddie Bag im Wert von CHF 100.- dazu.

Package 2 Wer sein Snowboard oder Skier nach einem Sommer im Verlies mal wieder wachsen lassen und noch einen Welcome-Drink auf 25430 Meter über Meer geniessen möchte, der schnappt sich das Package für CHF 65.-.

Package 3 Wem einen Tag auf der Piste zu wenig Winter-Romantik verspricht, kann sich für CHF 145.- nebst allen oben genannten Vorteile, auch noch eine Hotel-Übernachtung inklusive Frühstück, einen Gästeliste-Platz an der offiziellen Eröffnungs-Party und einen Tagespass für den Sonntag sichern.

Holen Sie die Winter-Kleider aus dem Kellerabteil und sichern Sie sich noch heute eines der limitierten Packages ab CHF 45.-, inklusive Goodie Bag im Wert von CHF 100.-.

Mehr Infos unter www.mountainhotels.ch/season-opening

06.04.2017
Rubrik Musik

Videopremiere: Mama Jefferson – «Lie»


Ab heute gibt’s neues vom sexy Trash-Rock-Trio Mama Jefferson: In ihrem Musikvideo zu «Lie» zeigen sie uns, dass auch ihre Managerin eine Schönheit ist und was sie von Arschkriechern halten.

«Lie» handelt von all den Menschen, die ihre Persönlichkeit der Gesellschaft opfern, durch Lügen ihrer Angst entgehen und dabei einen misslichen Erfolg feiern, ohne der Wahrheit ins Auge zu schauen. Ehrlichkeit währt aber eben doch am längsten: Mama Jefferson zeigen dieser Brut von Lügnern ihren blanken Arsch und lesen denen auch gleich die Leviten.

Im Video präsentieren uns die Zürcher ihre wunderhübsche Managerin, die bauchfrei um die Welt tanzt, sich Achterbahnen runterstürzt und etlichen Fotofiltern aussetzt. Zum Clip dürfen wir Ihnen exklusiv auch noch zwei Geheimnisse verraten: In Wirklichkeit ist die Managerin ein Manager und die Stimme gehört trotz erstklassigem Lip-syncing immer noch Frontfrau Vanja. Weil Filmemacher Samuel Weniger ohnehin die trashige und verstörende Art von Mama Jefferson zu seinem Markenzeichen gemacht hat, überliess ihm die Band völlige Freiheit in der Umsetzung des Clips.

Live: 12.4. Ambossrampe (Zürich), 13.4. Rössli Bar (Bern), 27.4. Mokka (Thun), 18.5. Albani (Winterthur), 19.5. Coq d’Or (Olten), 31.5. Pyramidstage (Felsenau)



So klingt die aktuelle Ausgabe


Newsletter anmelden

Unseren Newsletter versenden wir Donnerstags.

Kommende RCKSTR-Events

Season Opening Jakobshorn
02.12.2017