Elon Musk hat einen EDM-Track veröffentlicht und wir sind SHOOKETH


Und wir sind am Montagmorgen schon am Fist-Pumpen.


Die Musikwelt wurde von einem Beben Namens Elon Musk erschüttert: Der Tesla-Chef veröffentlichte am Freitag einen Song namens „Don’t Doubt Yer Vibe“. Das Stück klingt so, als sei es aus den feuchten Träumen von Jersey-Shore-Star Pauly D entsprungen. Es lässt sich dazu nämlich fantastisch Fist-Pumpen:

Passend dazu änderte Musk seinen Twitter-Handle kurzzeitig zu „E“ „D“ „M“.

Es ist der zweite Song, den Musk raushaut. Letztes Jahr brachte er mit „R.I.P. Harambe“ sein erstes Meisterwerk raus. Im Gegensatz zu „Don’t Doubt Your Vibe“, ist „R.I.P. Harambe“ aber eine Trap-Nummer:

Das zeigt: Elon Musk lässt sich nicht auf ein Genre festnageln! Als nächstes wünschen wir uns von ihm einen Countrytrack darüber, dass sich Jeffrey Epstein nicht selbst getötet hat.

Bitte lass unsere Träume wahr werden, Elon. Bussi, Dein RCKSTR.